Radio Bolero ohne DAB?

    • [ Austattung ]

    Sponsoren




    Liebe Mitglieder, Freunde und Besucher,

    das YetiForum.de ist umgezogen auf einen neuen Server.

    Das neue Forum ist unter Skoda-SUV-Forum.de erreichbar.

    Alle Mitglieder können sich wie gewohnt anmelden und schreiben.

    Gruß Micha
    • sieWes schrieb:

      War alles komplett und betriebsfertig angeschlossen.

      Das Auto hatte ich bei einem Händler in der Nachbarschaft bestellt.
      Also ein deutscher Yeti, da haben je nach Modell 2016 DAB+ beim Bolero mit im Preis gehabt.
      DAB+ = DIGITALER RADIOEMPFANG = QV3
      Wegen dem nicht so guten DAB+ Ausbau im Ausland, haben viele EU-Länder die Radios ohne DAB drin und DAB nur gegen Bestellung.
      Skoda Spart sich das Geld für Hardware und die DAB Lizenzgebühren.
    • Chief Joseph schrieb:

      Hat mein Bolero vlt. auch DAB
      Im Yeti Modelljahr 2014 waren Bolero Radios von Blaupunt/Bosch oder Delphi mit CD Wechsler Laufwerk drin.
      Da kannst Dich ziemlich drauf verlassen, dass da kein DAB drin ist, wenn es nicht spezifisch bestellt war.


      Micha schrieb:

      Das bringt nichts, die Autos hier können noch nichts.
      Hab mal recherchiert, und herausgefunden, ohne Gewähr.
      Das 5L0035200A oder 5L0035200C hat DAB
      Das 5L0035200 ohne Buchstabe dahinter hat kein DAB
      Lässt sich einfach im Menü herausfinden, da kann man die Teilenummer anzeigen lassen.

      FOTO BOLERO DAB, die schwarze Antennenbuchse (TYP: FAKRA) ist für DAB, ist die nicht drin drin, hat es kein DAB!
      BOLERO_DAB.pngDie Weissen Buchsen sind der doppel Fakra für FM Diversity, und der gelbe ist für den USB port.. :D
    • Chief Joseph schrieb:

      Ja, ein Schacht für 6 CD's ist vorhanden.
      Das hat einen Service Mode und da kommst so rein (probiers mal so):

      Zündung an, Radio an, SETUP Taste gedrückt halten ca, 3-5 sekunden, dann kommt das Service Menü.
      Da lässt sich Radioempfang checken und unter Version Info die Teilenummer anzeigen.
      Die lautet ungefähr.. 1Z0035156.. , der Buchstabe dahinter ist auch wichtig, um das Teil korrekt zu identifizieren.

      DAB ist bei den älteren Modellen (die noch CD hatten) auf Modulbasis eingebaut, dass wurde bei Bestellung dazugesteckt.

      Bei den Nachfolgermodellen 5L0035200.. (von Technisat gebaut) ist DAB mit auf dem Mainboard bestückt und beim Golf z.B. ist es vorgekommen, dass Technisat die DAB Bestückte Variante geliefert hat, auch wenn kein DAB bestellt war. Dann hat nur noch die Antenne gefehlt, und DAB konnte funktionstüchtig per VCDS aktiviert werden.
      Hinweis: "Versehentlich" DAB bestückt waren Modelle, die auch Bluetooth hatten.
    • Vielen dank @udohans
      Kann man aus den Daten noch was anderes lesen?
      DAB oder nicht, Bluethooth oder nicht, Telefonvorbereitung oder nicht?
      Habe da ja eine "Phone" Taste ,aber die hat nur eine "Mute" Funktion.
      Kann man da was freischalten?
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.