Du bist nicht angemeldet.


[ Anbauteile außen ] "Only diesel"-Tankverschluß

Sponsoren







VWTeam.com - Das VW & Audi Tuning Portal

Herzlich Willkommen im Skoda Yeti Forum.
Dem Forum für Skoda Yeti Fahrer und diejenigen die es noch werden wollen.

» Du hast eine Frage zum Skoda Yeti?
» Funktioniert etwas an Deinem Yeti nicht mehr?
» Möchtest Du etwas umbauen, tunen oder Dein Fahrzeug zeigen?
» Oder willst Du einen Skoda Yeti kaufen und benötigst Hilfe?

... dann bist Du hier genau richtig.
Über 8400 Skoda Yeti Fahrer freuen sich auf Deine Fragen, Tipps und Erfahrungen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!
Die Registrierung und Nutzung im Skoda Yeti Forum ist und bleibt natürluch kostenlos.
Gäste sehen nur einen kleinen Teil des Forums. Nach der Registrierung stehen Dir
weitere Funktionen wie z.B. der Kalender, die Galerie oder das Lexikon zur Verfügung.
Du siehst also eine Registrierung lohnt sich auf jeden Fall.

  • »Reinhold.Messner« ist männlich
  • »Reinhold.Messner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Hanau

Beruf: Chemietechniker

Danksagungen: 18 / 15

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Februar 2012, 20:03

"Only diesel"-Tankverschluß

Glückliche Yeti-Fahrer,

ich habe in der Galerie den "only diesel"-Tankstutzen gesehen. Berhard.J hat ihn wohl auch in Gebrauch. Ich hatte schon einmal einen Tankdeckel als Zubehör gekauft, da ging es um die Klappe und das leidige aufschrauben. Mein Modell erschwerte aber das Tanken letztendlich mehr. Ich habe ihn jedenfalls nach zwei Wochen wieder gegen den Orginaldeckel ausgetauscht. Der hatte aber ca. 20 € gekostet. Abgehakt unter Erfahrungswert. 70 € wäre eine deutlichere Fehlinvestition wenn das Teil nicht funktioniert.

Wie sind den so die Erfahrungen der Yeti-Fahrer mit dem "only diesel" Tankverschluß?

Reinhold "der Yeti-suchende" Messner

p.s.: Angeblich wird meiner in der 14 KW gebaut. Hoffentlich!!!

Bergler

Profi

  • »Bergler« ist männlich

Beiträge: 1 636

Wohnort: Muotathal Schweiz

Beruf: Landmaschinenmechaniker

Verbrauch:

Austattung: Experience AHK

Motor: 2.0TDI 170Ps

Baujahr: 2010

Danksagungen: 352 / 84

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Februar 2012, 20:29

Ich habe die ältere Version die noch Solo-Diesel heisst, das Tanken damit ist absolut kein Problem.
Jedoch sollte das nur montiert werden wen die Tankklappe abgeschlossen werden kann (ist anscheinend nicht bei allen Yetis so) weil sonst jeder Zugang zum tank hat.
Volltanken ist damit kein Problem, ich hatte da schon andere Fahrzeuge.
Hier ein Foto von meinem beim tanken
(Dieser Begriff wurde f?r G?ste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu k?nnen solltest Du dich registrieren!)

Gruss Bergler
Skoda Yeti 2.0 TDI 170Ps Experience Storm Blau Metalic
Bei mir wird der Yeti Artgerecht :thumbup: gehalten und hat genug Auslauf im Gebirge :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Reinhold.Messner (26.02.2012)

Tell

Fortgeschrittener

  • »Tell« ist männlich

Beiträge: 231

Wohnort: Kirchberg SG

Danksagungen: 4 / 5

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Februar 2012, 21:53

Habe dies auch gekauft und funktioniert super. (habe absichtlich mal versucht den benziner schlauch rein zu würgen)
Bei meinem yeti ist der tankdeckel abgeschlossen wenn das auto geschlossen ist. Funktioniert!
Tell


Ungelesene Beiträge Unbeantwortete Themen Themen der letzten 24 Stunden